Die Brennerei Uhřice, Tschechische Republik

Česky, English, Deutsch, Polski
Español, Italiano, по-ру́сски




Die Brennerei Uhřice befindet sich im selben Dorf, das Teil der Stadt Sedlec-Prčice ist, 75 km südlich von Prag.

Die Brennerei wurde 1901 anstelle der ursprünglichen Brauerei gegründet. Es wurde verwendet,
 um landwirtschaftliche Getreideprodukte zu verarbeiten, Kartoffeln als Rohstoffe für die Herstellung von Rohalkohol.

Nach 1990 wurde die Brennerei privatisiert und bis etwa 2003 zur Alkoholherstellung genutzt.
Danach wurde die Destillation von Alkohol gestoppt und die Destillerie begann sich zu verschlechtern.

Im Jahr 2014 wurde die Brennerei vom jetzigen Eigentümer gekauft, der mit dem kompletten Umbau einschließlich
des Austauschs und der Modernisierung der Technologie begann. Seit 2019 ist die Produktion angelaufen.

Die Brennerei produziert hochwertiges Rumdestillat.
 
Die aktuelle Kapazität der Brennerei beträgt ca. 300.000 Liter absoluter Alkohol pro Jahr.

Die Brennerei wird von Nowa-Merán s.r.o., Firmennummer: 05120292 mit Sitz in Uhřice 25, 257 91 Sedlec-Prčice, betrieben.

Registriernummer des Steuerlagerbetreibers CZ0010208S000
Steuernummer des Steuerlagers CZ1610208S001

lihovar lihovar lihovar
lihovar lihovar lihovar

kontakt: Grigorij Vdovičenko tel. 774 563 373 e-mail: info@lihovar-u.cz
provozuje: Nowa-Merán s.r.o., IČ. 05120292